Ravensburger 24920 Spielend Neues Lernen - Quips

Ravensburger 24920 Spielend Neues Lernen - Quips

Normaler Preis €28,99 €26,99 Angebot Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferfrist 1-3 Werktage (Lieferbedingungen)

  Der Artikel ist aktuell nur noch 1 x verfügbar.

Legespiel zum Lernen von Farben und ersten Mengen: Auf den Bildtafel fehlen verschiedene Farben. Farb- und Punktewürfel geben vor, wie viele Holzsteine von welcher Farbe genommen und aufgelegt werden dürfen.

Im Dach des einen Spielers fehlen zwei rote Steine – bald wird es wohl reinregnen. Oh, und im Baum des Mitspielers sind drei Lücken. Wer schafft es nun, die richtigen Farbsteine auf die passenden Felder zu legen? Jedes Kind hat seine eigene „Quips“-Legetafel und muss darauf achten, dass die farbigen Holzsteine auf dem richtigen Feld landen. Farben werden verglichen und zugeordnet, fehlende Steine abgezählt. Wer als Erster sein Bild mit Farbsteinen gefüllt hat, gewinnt das Spiel. Je nach Entwicklungsstufe werden Farbwürfel und auch zusätzlich Zahlenwürfel hinzugenommen und es wird schwieriger. Die Kinder gewöhnen sich damit an erste Spielregeln. Nur Geduld! Gleich ist der andere Spieler wieder an der Reihe. Wer greift nun die richtige Anzahl an Steinen aus dem Stoffbeutel? Und wer würfelt die richtige Farbe? „Quips“ und alle weiteren Spiele der Reihe „Spielend Neues Lernen“ motivieren zum eigenständigen Lernen. Die Kinder erweitern ihr Wissen dabei spielerisch und mit allen Sinnen.Farbzuordnungsspiel mit 90 bunten Holzsteinen und 4 LegetafelnFördert: Farben, Mengen von 1 bis 6, Wahrnehmung, FeinmotorikSchwierigkeitsgrade / Spielvarianten: 3

Inhalt: 4 Legetafeln, 90 Holzsteine in 6 Farben, 1 Punktewürfel, 1 Farbwürfel, 1 Stoffbeutel

ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.

Produktdaten
  • EAN
    4005556249206
  • Unsere Altersempfehlung
    3 Jahre
  • Hersteller-Artikelnummer
    24920
  • Warnhinweise
    ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Kleine Teile. Erstickungsgefahr.