goki

Gollnest & Kiesel ist Europas innovativer Holzspielzeughersteller und das größte Spielzeugunternehmen Norddeutschlands. Das Unternehmen wurde 1981 von Gerhard Gollnest und Fritz-Rüdiger Kiesel gegründet. Heute unterstützt Frank Jungclaus die beiden als dritter Geschäftsführer. Mehr als 500 GoKi-Mitarbeiter sind weltweit damit beschäftigt, Kinderzimmer und Kindheit bunter zu machen. Mehr als 2000 verschiedene Produkte bilden eines der vielfältigsten Sortimente der Spielzeugindustrie. Spielzeug soll Spaß machen und sicher sein. Damit die höchsten Sicherheitsstandards gewährleistet werden können, testet das Team im GoKi-Qualitätsmanagement ständig alle Produkte im hauseigenen Labor. Auch externe Prüfinstitute untersuchen regelmäßig in aufwändigen Tests die GoKi-Artikel. Zahlreiche GoKi-Spielzeuge sind mit dem „spiel gut“-Siegel versehen. Das Siegel zeichnet Spielzeuge aus, die höchste Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Spielwert erfüllen.

Gollnest & Kiesel ist Europas innovativer Holzspielzeughersteller und das größte Spielzeugunternehmen Norddeutschlands. Das Unternehmen wurde 1981 von Gerhard Gollnest und Fritz-Rüdiger Kiesel gegründet. Heute unterstützt Frank Jungclaus die beiden als dritter Geschäftsführer. Mehr als 500 GoKi-Mitarbeiter sind weltweit damit beschäftigt, Kinderzimmer und Kindheit bunter zu machen. Mehr als 2000 verschiedene Produkte bilden eines der vielfältigsten Sortimente der Spielzeugindustrie. Spielzeug soll Spaß machen und sicher sein. Damit die höchsten Sicherheitsstandards gewährleistet werden können, testet das Team im GoKi-Qualitätsmanagement ständig alle Produkte im hauseigenen Labor. Auch externe Prüfinstitute untersuchen regelmäßig in aufwändigen Tests die GoKi-Artikel. Zahlreiche GoKi-Spielzeuge sind mit dem „spiel gut“-Siegel versehen. Das Siegel zeichnet Spielzeuge aus, die höchste Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Spielwert erfüllen.

107 Produkte

Gollnest & Kiesel ist Europas innovativer Holzspielzeughersteller und das größte Spielzeugunternehmen Norddeutschlands. Das Unternehmen wurde 1981 von Gerhard Gollnest und Fritz-Rüdiger Kiesel gegründet. Heute unterstützt Frank Jungclaus die beiden als dritter Geschäftsführer. Mehr als 500 GoKi-Mitarbeiter sind weltweit damit beschäftigt, Kinderzimmer und Kindheit bunter zu machen. Mehr als 2000 verschiedene Produkte bilden eines der vielfältigsten Sortimente der Spielzeugindustrie. Spielzeug soll Spaß machen und sicher sein. Damit die höchsten Sicherheitsstandards gewährleistet werden können, testet das Team im GoKi-Qualitätsmanagement ständig alle Produkte im hauseigenen Labor. Auch externe Prüfinstitute untersuchen regelmäßig in aufwändigen Tests die GoKi-Artikel. Zahlreiche GoKi-Spielzeuge sind mit dem „spiel gut“-Siegel versehen. Das Siegel zeichnet Spielzeuge aus, die höchste Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Spielwert erfüllen.